EINFÜHRUNG BILDER KÜNSTLER KONTAKT

Einführung Galerie Gronert

Wahre Kunst hat viele Gesichter

Gemäß dieser Maxime zeigt die Galerie Gronert ein breit gefächertes
Angebot erstklassiger Gemälde aus mehreren Jahrhunderten.
Darunter befinden sich ausgezeichnete Werke aus dem Realismus des
19. Jahrhunderts, herrliche Landschaften und Interieurs insbesondere der Münchener Schule, deren Wege sich oft in den Jahren 1890 bis 1920 beim Studium an der Académie Julian kreuzten. Hervorzuheben wären dabei vor allem die wunderschönen Aquarelle und Gouachen von Edward Cucuel.

Die Galerie Gronert legt vor allem größten Wert auf erste Qualität und bezaubernde Motive. Das Unternehmen kann dabei auf eine 50-jährige Erfahrung zurück blicken und wird bereits in zweiter Generation von den Geschwistern Ingrid Kleine-Ruse und Paul Gronert geleitet.
Der Erwerb eines Gemäldes ist eine sehr persönliche Angelegenheit und beruht nicht selten
auf "Liebe auf den ersten Blick"; sein Besitz kann verzaubern
und Freude schenken - ein Leben lang.